Montag, 26. Oktober 2020
 

ausgelöster Heimrauchmelder


Einsatzkategorie: Brandeinsatz - B2
Einsatzart: Besetzung FEZ
Zugriffe: 45
Einsatzort Details:

Rhens, Hochstraße
Datum: 13.09.2020
Alarmierungszeit: 08:25 Uhr
Einsatzende: 09:07 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr Brey
  • Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser (TSF-W)
  • Mehrzweckfahrzeug (MZF1)
Feuerwehr Rhens
  • Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF10)
  • Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF)
  • Mehrzweckfahrzeug (MZF1)
Feuerwehr Spay | FEZ-Personal
    Wehrleitung VG Rhein-Mosel
      Rettungsdienst
        First Responder
          DRK Ortsverein Rhens

            Einsatzbericht :

            Einsatzbericht der Feuerwehr Rhens

            Beim Eintreffen an der Einsatzstelle konnte schnell das Brandobjekt ausgemacht werden. Ein Bügelbrett war am brennen und konnte von den Einsatzkräften auf kurzem Wege nach draußen entsorgt werden. Schlimmeres konnte durch das schnelle Eingreifen verhindert werden. Die Hauseigentümerin wurde vom DRK versorgt und wurde mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus gefahren.

            Die Feuerwehren Brey und Rhens sowie der DRK Ortsverband waren im Einsatz.

            Quelle: https://www.feuerwehr-rhens.de/eins%C3%A4tze/