Sonntag, 25. August 2019
 

Unwetterlage (Sammeleintrag)


Einsatzkategorie: Hilfeleistungseinsatz - H1
Einsatzart: Besetzung FEZ
Zugriffe: 281
Einsatzort Details:

Gebiet der VG Rhein-Mosel
Datum: 09.08.2019
Alarmierungszeit: 20:13 Uhr
Einsatzende: 22:00 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr Alken
  • Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 10)
  • Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)
Feuerwehr Dieblich
  • Mittleres Löschfahrzeug (MLF)
  • Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)
Feuerwehr Kobern-Gondorf
  • Tanklöschfahrzeug (TLF 16/24)
  • Mehrzweckfahrzeug (MZF2)
  • Rüstwagen (RW1)
Feuerwehr Löf
  • Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser (TSF-W)
Feuerwehr Waldesch
  • Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25)
  • Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF)
  • Rüstwagen (RW1)
Feuerwehr Spay | FEZ-Personal
  • ELW1 der VG Rhein-Mosel, Fl. Rhein-Mosel 11/1
Wehrleitung VG Rhein-Mosel
  • Kommandowagen (KdoW)
Landesbetrieb Mobilität

    Einsatzbericht :

    Aufgrund einer durchziehenden Wetterfront kam es im Gebiet der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel zu insgesamt sieben Einsätzen (Hangrutsche, überflutete Straßen, Baum auf Fahrbahn), welche durch die vorgenannten Einheiten nach und nach abgearbeitet wurden. 

    Die alarmierten Einsatzkräfte wurden durch die Feuerwehreinsatzzentrale in Spay koordiniert.