Mittwoch, 23. Oktober 2019
 

Verkehrsunfall, groß (VU 3+/LKW)


Einsatzkategorie: Hilfeleistungseinsatz - H3
Einsatzart: Besetzung FEZ
Zugriffe: 229
Einsatzort Details:

BAB 61, FR Ludwigshafen, zwischen AS KO-Metternich und AS Dieblich
Datum: 09.10.2019
Alarmierungszeit: 14:56 Uhr
Einsatzende: 16:05 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr Kobern-Gondorf
  • Tanklöschfahrzeug (TLF 16/24)
  • Mehrzweckfahrzeug (MZF2)
  • Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)
  • Rüstwagen (RW1)
Feuerwehr Oberfell
  • ELW1 der VG Rhein-Mosel, Fl. Rhein-Mosel 11/2
Feuerwehr Winningen
  • Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF10)
  • Mehrzweckfahrzeug (MZF2)
Feuerwehr Spay | FEZ-Personal
    Wehrleitung VG Rhein-Mosel
      Berufsfeuerwehr Koblenz
      • A-Dienst
      • ELW (B-Dienst)
      • Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF1)
      • Rüstwagen (RW)
      Notarzt / Rettungsdienst
        Ltd. Notarzt / Org.-Leiter
          Polizei
            Abschleppunternehmen

              Einsatzbericht :

              Auf der Moseltalbrücke (BAB 61) ereignete sich am heutigen Nachmittag ein Verkehrsunfall. Die Leitstelle Koblenz meldete mehrere beteiligte Fahrzeuge und LKW´s. Vor Ort stellte sich rasch heraus, dass Fahrzeuginsassen nicht eingeklemmt und LKW´s nicht beteiligt waren. Zwei Personen wurden vom Rettungsdienst versorgt und in umliegende Krankenhäuser verbracht. Die Aufgaben der Feuerwehr beschränkten sich hauptsächlich auf die Sicherstellung des Brandschutzes und auf Verkehrssicherungsmaßnahmen.