Mittwoch, 16. Januar 2019
 

ausgelöster Heimrauchmelder


Einsatzkategorie: Brandeinsatz - B2
Einsatzart: Besetzung FEZ
Zugriffe: 280
Einsatzort Details:

Brey, Bachstraße
Datum: 25.12.2018
Alarmierungszeit: 01:30 Uhr
Einsatzende: 02:05 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr Brey
  • Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser (TSF-W)
  • Mehrzweckfahrzeug (MZF1)
Feuerwehr Rhens
  • Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF10)
  • Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF)
  • Mehrzweckfahrzeug (MZF1)
Feuerwehr Spay | FEZ-Personal

    Einsatzbericht :

    Gegen 01:30 Uhr alarmierte die Leitstelle Koblenz zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in Brey. Am Einsatzort konnte die Auslösung bestätigt werden. Rauch war außerhalb des Hauses jedoch nicht festzustellen. Die Bewohner waren nicht vor Ort. Mittels Haustürschlüssel, welcher bei den Nachbarn deponiert war, wurde das Haus betreten und umgehend vollständig kontrolliert. Ein Auslösegrund konnte nicht festgestellt werden. Der Rauchmelder wurde außer Betrieb genommen und die Tür ordnungsgemäß verschlossen.